Starke Frauen - starke Kontakte - starkes Netzwerk

Persönliche Kontakte und Weiterbildung ebnen den Weg zum Erfolg. Seit mehr als zehn Jahren vernetzen sich deshalb Salzburgerinnen aus der Kommunikationsbranche im Verein Frauen-Netzwerk Medien Salzburg. Mittlerweile engagieren sich über 180 Medienfrauen in unserem Netzwerk und sorgen dafür, dass jede davon beruflich profitiert. Regelmäßige Networking-Treffen ermöglichen es, Erfahrungen und Informationen in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen. Bei gemeinsamen Workshops und Seminaren erweitern wir gemeinsam unseren Horizont und lernen uns noch besser kennen. Nicht selten entstehen daraus Freundschaften!

Mit einem regelmäßig erscheinenden Newsletter halten wir alle Vereinsmitglieder auf dem Laufenden. Wer sich beruflich verändern möchte, findet in unserer elektronischen Jobbörse interessante Stellenausschreibungen. Unser Ziel ist es, uns gegenseitig beruflich zu unterstützen. Deshalb haben wir auch ein Mentoring-Programm ins Leben gerufen, bei dem wir jungen Mitgliedsfrauen erfahrene Kolleginnen zur Seite stellen.

Professionelles Networking ist keine reine Männersache

Im privaten Bereich sind Frauen seit jeher Meisterinnen im Netzwerken. Trotzdem war professionelles Networking lange fast ausschließlich Männersache. Das wollten die beiden Journalistinnen Romy Seidl (ORF) und Claudia Lagler (Die Presse, APA) ändern: Sie gründeten deshalb 2003 unser überparteiliches Frauen-Netzwerk Medien Salzburg als lose Plattform für Salzburger Medienfrauen. Seit 2004 ist es ein eingetragener Verein, der auch den Kontakt zu ähnlichen Netzwerken im In- und Ausland pflegt. Besonders stark ist unsere Verbindung zu unserem Schwesterverein, dem Wiener Frauennetzwerk Medien.

Termine

Medienfrauen-Sommerfest | 30. Juni 2016, 19 Uhr | Haus Wartenberg, Riedenburger Str. 2 | Netzwerken beim gemütlichen Grillabend – einem Fixpunkt in unserem Jahreskreis.

 

 

News

Großgruppen - Was tun?

„Großgruppenveranstaltungen sind eine heiße Kiste. Da muss sehr viel Arbeit bereits im Vorfeld passieren“, so Judith Kölblinger, Gesellschafterin bei Komunariko, eine Agentur spezialisiert auf Organisationsberatung, Coaching und Training.
Netzwerk Events