Nie wieder Bullshit!

„Frauen wollen gar nicht in Führungspositionen!” Oder wollen sie doch? Über diese heikle Fragen diskutierten die Salzburger Medienfrauen mit Dr. Laura Wiesböck, Soziologin an der Universität Wien und Mitglied beim Frauennetzwerk Sorority, und Mag. Sandra Nigischer BA, C.v.D. bei DER STANDARD und Obfrau der Sorority. Die ungleiche Behandlung von Frauen und Männern in der Berufswelt sorgte an diesem Abend für viel Gesprächsstoff – und noch mehr Fragen. Denn, dass Klischees und Floskeln an der Tagesordnung stehen, wissen viele Frauen. Interessant und neu waren aber die Methoden, die vorgestellt wurden, um den „Bullshit“ nicht stillschweigend hinzunehmen. Denn in diesem Fall ist Reden Gold.

Text: Danijela Jović, MA BSc

Fotos: „Fräulein Flora“

2018-10-18T19:08:53+00:00