Net(t)’z’werkln in sommerlicher Atmosphäre

Man nehme eine lässige Location, einen lauen Sommerabend und eine bunte Gruppe interessanter Medienfrauen – schon ist für einen äußerst gelungenen Netzwerk-Abend gesorgt.

Wenn dabei auch noch für reichlich Grillgut, noch mehr Salate, himmlische Nachspeisen und gefüllte (Wein-)Gläser gesorgt ist, ist man dem Event-Heaven-on-Earth nicht nur nahe, man ist mittendrin. So geschehen kürzlich bei der Sommerveranstaltung des Frauennetzwerks im Haus Wartenberg in Salzburg-Riedenburg. 60 Medienfrauen kamen, aßen und netzwerkten bis in die späten Abendstunden.

„Ich schätze und genieße es sehr, mich in entspannter Atmosphäre mit anderen Medienfrauen auszutauschen, viele spannende Gespräche zu führen – einfach den Abend mit so tollen Frauen zu verbringen“, fasste eine Medienfrau die Grundstimmung aller Anwesenden passend zusammen.

In diesem Sinne, HERZLICHEN DANK an das Vorstandsteam mit den Präsidentinnen Michaela Hessenberger und Tanja Gratzer für die Top-Organisation dieses schönen Abends (als ein Highlight eurer super Arbeit während des gesamten vergangenen Jahres!) und an alle Beteiligten, die durch ihre Anwesenheit und/oder tatkräftige Unterstützung zum Gelingen des Abends beigetragen haben!

Text: Andrea Möller
Fotos: Eva Krallinger-Gruber

 

2017-08-07T13:58:27+00:00