Netzwerk Events

News

Wenn Zeitungen Achterbahn fahren

Wie entsteht eine Zeitung, was hat sich technisch in den vergangenen Jahrzehnten getan und wie kommt das fertige Produkt zu den Lesern und Leserinnen? Die Salzburger Medienfrauen waren am 6. März zu Gast bei den „Salzburger Nachrichten“ und erhielten von Thomas Reiner aus dem SN-Marketing Einblicke in den Zeitungsbetrieb und die Druckerei.

"Hass im Netz" – Buchpräsentation von Ingrid Brodnig

Wie entsteht Hass im Netz? Wo zieht er seine Spuren und was kann man dagegen tun? Über diese Fragen hat die Jouranlistin und Autorin Ingrid Brodnig nachgedacht. Und bei der Präsentation ihres Buches "Hass im Netz" in der Panoramabar der Stadt:Bibliothek Salzburg mit den Salzburger Medienfrauen und anderen Besucher*innen geteilt.

Ein Abend zu Datensicherheit - Den Hackern ihr Handwerk erschweren.

York Keyser, Absolvent der Computerwissenschaft an der Uni Salzburg und Experte für Datensicherheit bei Ski Data, gab einem Duzend Medienfrauen am 14. November einen Überblick über Gefahren bei der Handynutzung, bei der Nutzung von Clouds, USB-Sticks oder Kundenkarten.

Workshop Facebook, Instagram und Co.

Alles was man zum Thema Social Media wissen muss, wurde im KFJ–Kuratorium für Journalistenausbildung mit RTL-Redakteurin Kristine Schmidt erarbeitet. Von Best Practice-Beispielen bis hin zur Rolle von Emotionen im Netz: Der Workshop hat Aufklärung geschaffen.

Christine Bauer-Jelinek spricht ein Machtwort

Wirtschaftscoach, Psychotherapeutin und mehrfache Autorin Christine Bauer-Jelinek präsentierte am Mittwoch, den 05. Oktober auf Einladung der Salzburger Medienfrauen in der Salzburg AG Machtstrategien aus ihrem aktuellen Buch „Machtwort“, erschienen im Ueberreuter Verlag.

 

Netzwerk Events